ForstmulchenMit dem Forstmulcher können wir folgendes für Sie erledigen:

Beseitigung von Baumstümpfen, Abraum und Wildnis auf Hiebflächen

  • Es entstehen befahrbare Flächen, die zur Kostenreduzierung und zur Arbeitserleichterung für Folgearbeiten führen (Waldbodenkalkung, Anpflanzung, Kulturpflege)
  • Brutraum für rindenbrütende Schädlinge wird reduziert
  • Gleichmäßigere Nährstoffverfügbarkeit, da Mulchgut auf dem Mineralboden verstreut wird

Beseitigung der Baumstümpfe in neuen oder bestehenden Rückegassen

  • Rückegassen auch für normale Fahrzeuge befahrbar
  • Reduzierung der Maschinen- und Reifenschäden

Anlegen neuer Rückegassen durch Dickichte

Einebnen von Rückegassen und Holzlagerplätzen

Vorbereiten von Stilllegungen (max. Frästiefe ca. 15 cm)

Beseitigung von Christbaumkulturen

Erstellen von Brandschutzschneisen und Freihalten von Trassen

Erschließung von Baugebieten und Bauplätzen

HINWEIS: Die Mulchflächen müssen frei von Fels- und Betonbrocken sowie Eisengegenständen sein. Beim Fällen der Bäume bereits darauf achten, dass die Stümpfe möglichst kurz sind.

 

Franz Kumpfmüller | Schwalbenweg 4a | 94333 Geiselhöring (Wallkofen)
Tel. 09480 938180 | Mobil 0176 44747111 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!